Wort zu Wort

19. Juli 2017 | Kategorie: Literatur

Gedicht von Hıdır Eren Çelik

Wort zu Wort

verwandeln sich unsere Gedanken zu Geschichten.

Sie beschreiben Situationen aus unserem Leben.

Mal traurige Geschichten, mal fröhliche Erzählungen.

Wie Olivenbäume werden wir sie in unseren Herzen begrünen,

verstreuen wir sie in die weite Welt,

Wort zu Wort werden sie Legende für fremde Länder.

 

Wort zu Wort

ziehen unsere Gedanken mit dem wehenden Wind,

zerstreuen sich wie die Knospen einer Blume,

fliegen wie die Zugvögel über die Kontinente.

Wort zu Wort erblühen unsere Gedanken,

bestärken den Kampf der Anderen für die Gerechtigkeit.

 

Wort zu Wort

quellend fließen sie mit der Strömung der Flüsse in die Ozeane.

Wir haben nur noch die Worte, die von Menschlichkeit berichten.

Unsere Worte sind unser Widerstand,

wir haben außer Worten keine Waffen.

 

Kommentare sind geschlossen