Alle Beiträge dieses Autors

Ihr und Wir

4. Mai 2018 | Von

Wer seid Ihr? Wer sind wir? Ihr seid Wir. Wir sind Ihr. Sind wir nicht alle Kinder dieser Erde ? Wenn es so ist, dann sind wir alle WIR: Menschen! Hıdır Eren Çelik, Mai 2018



10. Bonner Woche der Kulturen 2018

25. April 2018 | Von

Die diesjährige Bonner Woche der Kulturen findet unter dem Motto: »Durch Literatur Vielfalt gestalten – Grenzen überwinden« statt. Diese Woche schafft seit dem Jahr 2000, alternierend zur Bonner Buchmesse Migration, alle zwei Jahre im Spätherbst ein Forum für interkulturelle Begegnung in der Bundesstadt Bonn. Sie bietet mit Lesungen, Diskussionsforen, Vorträgen und Ausstellungen Anlässe zum Dialog

[weiterlesen …]



„Nachgefragt!“

25. April 2018 | Von

Neue Veranstaltungsreihe: Ab dem 3. Mai 2018 bietet der Integration Point Bonn jeweils immer am ersten Donnerstag eines Monats eine offene Fragerunde an und informiert über aktuelle Neuerungen rund um das Thema der Integration von Flüchtlingen. Wann?: Jeden ersten Donnerstag im Monat (außer an Feiertagen), 17:00 Uhr – 19:00 Uhr Eingeladen sind: ● ehrenamtlich Engagierte

[weiterlesen …]



Besuch der türkischen Arbeitsagentur IŞKUR

23. April 2018 | Von

Bericht von Victoria Bartetzko Am 16.04.2018 fand ein Treffen zwischen einer Referentin des Bonner Institutes für Migrationsforschung (BIM) e.V. und Delegierten der türkischen Arbeitsagentur IŞKUR im Haus MIGRApolis statt. Es war Bestandteil des Projektes „berufliche Bildung und Beschäftigungsförderung für syrische Flüchtlinge und aufnehmende Gemeinden in der Türkei”, das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

[weiterlesen …]



Interkulturelle therapeutische Kompetenz

16. April 2018 | Von

Möglichkeiten und Grenzen psychotherapeutischen Handelns Neues Buch von Ali Kemal Gün Unter Berücksichtigung der demografischen Zusammensetzung und Entwicklung der Bevölkerung wird deutlich, dass Deutschland von einer multikulturellen, multiethnischen und multireligiösen Vielfalt geprägt ist, die in Zukunft noch zunehmen wird. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in der Zusammensetzung der Klientel im psychotherapeutischen Praxisalltag wider.  Migration und Interkulturalität stellen

[weiterlesen …]



Einsame Menschen nicht alleine lassen

10. April 2018 | Von

Einsamkeit schadet Menschen. Wie dieses Phänomen erklärt, verstanden, eingeschätzt und in seinen Folgen und Gefahren gelindert oder verhindert werden kann, beschreibt das interdisziplinäre Autorenteam um den erfahrenen Herausgeber Thomas Hax. Thomas Hax-Schoppenhorst (Hrsg.), Das Einsamkeits-Buch. Wie Gesundheitsberufe einsame Menschen verstehen, unterstützen und integrieren können. 2018. Etwa 336 Seiten, ca. 17 Abbildungen, ca. 20 Tabellen, kartoniert

[weiterlesen …]



Tropfen um Tropfen

9. April 2018 | Von

Gedicht von Hıdır Eren Çelik Tropfen um Tropfen sammle ich die Hoffnung, bis sie ein Meer wird. Aus dem Meer werde ich die Durst der Hoffnungslosen stillen, damit auch sie in der Wüste die Hoffnung säen. Lass in der Wüste die Mohnblüten erblühen, wenn es auch nur ein Traum ist. In der Hoffnung wächst die

[weiterlesen …]



ÜbersetzerInnen für EMFA-Sozialberatung gesucht!

5. April 2018 | Von

EMFA-Sozialberatung in Bonn sucht dringend ehrenamtliche MitarbeiterInnen für die Migrationssozialberatung, bevorzugt mit arabischen und kurdischen Sprachkenntnissen, gerne auch PraktikantInnen der Sozialen Arbeit. Wir bieten: angenehmes Betriebsklima, professionelle Anleitung und Einarbeitung durch mehrsprachige SozialarbeiterInnen mit jahrelanger Berufserfahrung, Tätigkeitsnachweise, Teilnahme an Teambesprechungen, intensive Betreuung während des eigenen Integrationsprozesses Beratungszeiten: Dienstag 10-12, Donnerstag 15-17 Uhr



Neues Kirmanci-Buch für Kinder

4. April 2018 | Von

Mehmet Tanrikulu (Hg.) WER BIN ICH? / EZ KAM A? Kurdisch-Kirmanci (Zazakî) lernen Zweisprachiges Arbeitsmaterial für die erste Klasse Paperback, 52 Seiten, 29,7 x 21 cm ISBN 978-3-945177-58-7, 1. Auflage 2017 € 7,50 Das Buch dient dem Unterrichten von Anfängern in der Sprache Kurdisch-Kirmanci (Zazakî) zum Herkunftssprachlichen Unterricht des Landes Nordrhein-Westfalen. www.freepenverlag.eu Lehrbuch_Kirmanci  



Kneif nicht! Widersteh der Gewalt. Lebe. Impuls zu Ostern!

29. März 2018 | Von

von Dirk Voos 7 Wochen habe ich ermutigt, sich zu zeigen. Neues auszuprobieren, nicht zu kneifen, sondern etwas zu machen. Dass Sie sich nicht zurückziehen, sondern offen nach vorne schauen und Ihr Leben verändern. Und endlich erreichen wir das Ziel der Fastenzeit: Ostern. Ostern ist das wichtigste christliche Fest. Es stärkt die Hoffnung der Christen:

[weiterlesen …]