Alle Beiträge dieses Autors

Einsame Menschen nicht alleine lassen

10. April 2018 | Von

Einsamkeit schadet Menschen. Wie dieses Phänomen erklärt, verstanden, eingeschätzt und in seinen Folgen und Gefahren gelindert oder verhindert werden kann, beschreibt das interdisziplinäre Autorenteam um den erfahrenen Herausgeber Thomas Hax. Thomas Hax-Schoppenhorst (Hrsg.), Das Einsamkeits-Buch. Wie Gesundheitsberufe einsame Menschen verstehen, unterstützen und integrieren können. 2018. Etwa 336 Seiten, ca. 17 Abbildungen, ca. 20 Tabellen, kartoniert

[weiterlesen …]



Tropfen um Tropfen

9. April 2018 | Von

Gedicht von Hıdır Eren Çelik Tropfen um Tropfen sammle ich die Hoffnung, bis sie ein Meer wird. Aus dem Meer werde ich die Durst der Hoffnungslosen stillen, damit auch sie in der Wüste die Hoffnung säen. Lass in der Wüste die Mohnblüten erblühen, wenn es auch nur ein Traum ist. In der Hoffnung wächst die

[weiterlesen …]



ÜbersetzerInnen für EMFA-Sozialberatung gesucht!

5. April 2018 | Von

EMFA-Sozialberatung in Bonn sucht dringend ehrenamtliche MitarbeiterInnen für die Migrationssozialberatung, bevorzugt mit arabischen und kurdischen Sprachkenntnissen, gerne auch PraktikantInnen der Sozialen Arbeit. Wir bieten: angenehmes Betriebsklima, professionelle Anleitung und Einarbeitung durch mehrsprachige SozialarbeiterInnen mit jahrelanger Berufserfahrung, Tätigkeitsnachweise, Teilnahme an Teambesprechungen, intensive Betreuung während des eigenen Integrationsprozesses Beratungszeiten: Dienstag 10-12, Donnerstag 15-17 Uhr



Neues Kirmanci-Buch für Kinder

4. April 2018 | Von

Mehmet Tanrikulu (Hg.) WER BIN ICH? / EZ KAM A? Kurdisch-Kirmanci (Zazakî) lernen Zweisprachiges Arbeitsmaterial für die erste Klasse Paperback, 52 Seiten, 29,7 x 21 cm ISBN 978-3-945177-58-7, 1. Auflage 2017 € 7,50 Das Buch dient dem Unterrichten von Anfängern in der Sprache Kurdisch-Kirmanci (Zazakî) zum Herkunftssprachlichen Unterricht des Landes Nordrhein-Westfalen. www.freepenverlag.eu Lehrbuch_Kirmanci  



Kneif nicht! Widersteh der Gewalt. Lebe. Impuls zu Ostern!

29. März 2018 | Von

von Dirk Voos 7 Wochen habe ich ermutigt, sich zu zeigen. Neues auszuprobieren, nicht zu kneifen, sondern etwas zu machen. Dass Sie sich nicht zurückziehen, sondern offen nach vorne schauen und Ihr Leben verändern. Und endlich erreichen wir das Ziel der Fastenzeit: Ostern. Ostern ist das wichtigste christliche Fest. Es stärkt die Hoffnung der Christen:

[weiterlesen …]



5. Bonner Erziehungshilfetag

28. März 2018 | Von

Bericht von Anna Grzybek Am Freitag, dem 16. März 2018, fand im Stadthaus Bonn der 5. Bonner Erziehungshilfetag statt, zu dem sich die Träger der Bonner Jugend- und Erziehungshilfe sowie jeder Interessierte fachlich zu den aktuellen Themen der Erziehungshilfe austauschen konnten. Das diesjährige Motto hieß: „In gemeinsamer Verantwortung – Kooperation (selbst-)bewusst gestalten“. Auch wir, der

[weiterlesen …]



Neuer Vorstand des BIM e.V.

21. März 2018 | Von

Am 20. März 2018 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des BIM e.V. statt, auf der ein neuer Vorstand gewählt wurde. Der neue Vorstand besteht sowohl aus altgedienten Mitgliedern und Entscheidungsträgern als auch neuen Gesichtern. Zur neuen 1. Vorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung Julia Tran, zum 2. Vorsitzenden Dr. Michael A. Schmiedel. Weitere Vorstandsmitglieder sind: Uli Gilles (Kassenwart),

[weiterlesen …]



Sieben Wochen ohne Kneifen: Zeig Dich! Impuls für die 6. Fastenwoche: Zeige deine Hoffnung! Sei zuversichtlich!

21. März 2018 | Von

von Dirk Voos Sie kamen nach Jericho. Und als er aus Jericho hinausging, er und seine Jünger und eine große Menge, da saß ein blinder Bettler am Wege, Bartimäus, der Sohn des Timäus. Und als er hörte, dass es Jesus von Nazareth war, fing er an zu schreien und zu sagen: Jesus, du Sohn Davids,

[weiterlesen …]



Sieben Wochen ohne Kneifen: Zeig Dich! Impuls für die 5. Fastenwoche

14. März 2018 | Von

Sei Du! Steh auch zu Deinen Fehlern! von Dirk Voos Da wurden Eva und Adam die Augen aufgetan, und sie wurden gewahr, dass sie nackt waren, und flochten Feigenblätter zusammen und machten sich Schurze. Und sie hörten Gott den HERRN, wie er im Garten ging, als der Tag kühl geworden war. Und Adam versteckte sich

[weiterlesen …]



Neuerscheinung im Free Pen Verlag

13. März 2018 | Von

So bunt die Landschaft der Kinder- und Jugendarbeit ist, so bunt und vielfältig sind auch die Aufsätze in diesem Sammelband. Insgesamt 17 Autorinnen und Autoren beschreiben in individuellen Artikeln die Facetten ihrer Tätigkeiten in der Jugendarbeit und wollen damit den Nimbus der Beliebigkeit von Arbeit mit Jugendlichen entkräften. Es geht um die Frage: Wie nehmen

[weiterlesen …]