Allgemein

10. Bonner Woche der Kulturen 2018

25. April 2018 | Von

Die diesjährige Bonner Woche der Kulturen findet unter dem Motto: »Durch Literatur Vielfalt gestalten – Grenzen überwinden« statt. Diese Woche schafft seit dem Jahr 2000, alternierend zur Bonner Buchmesse Migration, alle zwei Jahre im Spätherbst ein Forum für interkulturelle Begegnung in der Bundesstadt Bonn. Sie bietet mit Lesungen, Diskussionsforen, Vorträgen und Ausstellungen Anlässe zum Dialog

[weiterlesen …]



ÜbersetzerInnen für EMFA-Sozialberatung gesucht!

5. April 2018 | Von

EMFA-Sozialberatung in Bonn sucht dringend ehrenamtliche MitarbeiterInnen für die Migrationssozialberatung, bevorzugt mit arabischen und kurdischen Sprachkenntnissen, gerne auch PraktikantInnen der Sozialen Arbeit. Wir bieten: angenehmes Betriebsklima, professionelle Anleitung und Einarbeitung durch mehrsprachige SozialarbeiterInnen mit jahrelanger Berufserfahrung, Tätigkeitsnachweise, Teilnahme an Teambesprechungen, intensive Betreuung während des eigenen Integrationsprozesses Beratungszeiten: Dienstag 10-12, Donnerstag 15-17 Uhr



Neuer Vorstand des BIM e.V.

21. März 2018 | Von

Am 20. März 2018 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des BIM e.V. statt, auf der ein neuer Vorstand gewählt wurde. Der neue Vorstand besteht sowohl aus altgedienten Mitgliedern und Entscheidungsträgern als auch neuen Gesichtern. Zur neuen 1. Vorsitzenden wählte die Mitgliederversammlung Julia Tran, zum 2. Vorsitzenden Dr. Michael A. Schmiedel. Weitere Vorstandsmitglieder sind: Uli Gilles (Kassenwart),

[weiterlesen …]



Informationsveranstaltung zur Bildungsreise nach Georgien

12. März 2018 | Von

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Georgieninteressierte, herzlich möchten wir Sie am Montag, 19. März um 18 Uhr in das MIGRApolis-Haus der Vielfalt einladen. (Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, 2. Etage) An diesem Abend werden wir über die bevorstehende Tour sprechen, (sie findet vom 12. Juni bis zum 25. Juni 2018 statt,) sowie die Einzelheiten beleuchten.

[weiterlesen …]



Danke für 23 Jahre Unterstützung. Es ist Zeit, Abschied zu nehmen

5. März 2018 | Von

Dr. Hidir Celik Vorstandsvorsitzender des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. Februar 1995 – Februar 2018 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, liebe Freundinnen und Freunde , nun ist es Zeit, nach 23 Jahren den Vorsitz des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. abzugeben, den Stab

[weiterlesen …]



Marie-Kahle-Preis verliehen

19. Februar 2018 | Von

Am 17. Februar 2018 wurde erstmalig der „Marie-Kahle-Preis für ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit“ verliehen. Die feierliche Zeremonie fand im Bonner Haus der Geschichte statt und wurde von etwa 300 Gästen besucht. Sie wurde moderiert von Joachim Gerhardt, dem Pressesprecher des Evangelischen Kirchenkreises Bonn, und Andrea Hillebrand, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit des Diakonischen Werkes Bonn und Region.

[weiterlesen …]



Hidir Celik – 25 Jahre beim Kirchenkreis Bonn

8. Januar 2018 | Von

Am 1. Januar 1993 begann seine Tätigkeit beim Evangelischen Kirchenkreis Bonn. Mit Jahresbeginn 2018 ist er ein Vierteljahrhundert dabei: Dr. Hidir Celik, Leiter der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit (EMFA). Herzlichen Glückwunsch! http://www.bonn-evangelisch.de/aktuell/archiv-2017-2661-celik_25-2850.php



Weihnachtsgrüße

18. Dezember 2017 | Von

Bonn, vor Weihnachten 2017 Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde liebe Unterstützerinnen und Unterstützer unserer gemeinsamen Aufgaben! Weihnachten kommt Gott zu uns. Wenn Gott kommt, verändern sich die Verhältnisse. Die Weihnachtsgeschichte erzählt, wie Josef, Maria und das Kind, Gott, in Bethlehem ankommen. Obwohl keine Herberge Platz hat, finden sie Unterkunft und Schutz

[weiterlesen …]



Weihnachten: Wenn Gott kommt …

12. Dezember 2017 | Von

von Pfarrer Dirk Voos In der Weihnachtsgeschichte erkenne ich: Wenn Gott kommt, kommt er unerwartet, nicht als mächtige Person, sondern als gefährdetes Kind. Er kommt sogar zur unpassenden Zeit. Nichts ist vorbereitet. Die Familie, in die er geboren werden soll, gibt es noch nicht, zumindest offiziell. Maria und Josef sind noch nicht verheiratet. Josef ist

[weiterlesen …]



Empowerment von Ehrenamtlichen im Bereich der Flüchtlingshilfe

6. Dezember 2017 | Von

Zertifikatskurs für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer geht zu Ende Nach elf Sitzungen ist es soweit: Am kommenden Freitag (8. Dezember) bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses ihre Zertifikate überreicht. Der Zertifikatskurs ist ein Projekt der Migrapolis-Bonner Bildungsakademie in Trägerschaft des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. mit Förderung des BAMF. Die Organisation erfolgt

[weiterlesen …]