Radio/Medien

Internationale Wochen gegen Rassismus

7. März 2017 | Von

Pressemitteilung des World University Service Gemeinsam weltweit ein Zeichen gegen Rassismus setzen: Internationale Wochen gegen Rassismus Vom 13. bis 26. März 2017 lautet das Motto weltweit: „100% Menschenwürde – Gemeinsam gegen Rassismus“. In diesem Zeitraum ruft der Interkulturelle Rat zusammen mit seinen Kooperationspartner/-innen wie dem World University Service (WUS) dazu auf, ein Zeichen zu setzen

[weiterlesen …]



„Wer rettet wen?“ – Ein inspirierender Filmnachmittag zum Nachdenken

31. August 2016 | Von

Bericht von Bartosz Bzowski Am 29. September 2015 fand im Nachbarschaftszentrum Brüser Berg eine Vorführung des Dokumentarfilms „Wer rettet wen?“ statt, organisiert von dem Sozialwissenschaftler J. Michael Fischell. „Wer rettet wen?“, das ist der Titel eines Films, der sich mit der Banken- und Wirtschaftskrise der Jahre 2008/09 und deren immer noch aktuellen Auswirkungen beschäftigt. Es

[weiterlesen …]



Benefizveranstaltung und Appell an die Flüchtlingspolitik

31. August 2016 | Von

Bericht von Helga Fitzner „Kölner Aktionsbündnis #türauf zugunsten der Kölner Flüchtlingshilfe“ war der lange, aber informative Titel einer Benefizmatinee, die das Elend der Flüchtlinge in den Blick rückte. Hans Mörtter, der Pfarrer der Lutherkirche in der Kölner Südstadt, fasste vor rund anderthalb Jahren den Plan, im Rahmen einer Benefizveranstaltung Gäste aus Kultur und aus Nicht-Regierungsorganisationen

[weiterlesen …]



Friedenssong-Wettbewerb in der Bonner „Harmonie“

31. August 2016 | Von

Bericht von Dagmar Schulte Kinder stürmen lebhaft auf die Bühne: Der erste Auftritt des Friedensong-Wettbewerbs 2015 interpretierte musikalisch die Rede der jungen Friedensnobelpreisträgerin Malala vor der UNO in New York im Jahre 2013. In Kinderschuhen scheint der Friedenssong-Wettbewerb selber noch zu stecken, denn er findet erst zum zweiten Mal statt. Gut umgesetzte Ideen ziehen immer

[weiterlesen …]