Interkulturelles

Besuch der türkischen Arbeitsagentur IŞKUR

23. April 2018 | Von

Bericht von Victoria Bartetzko Am 16.04.2018 fand ein Treffen zwischen einer Referentin des Bonner Institutes für Migrationsforschung (BIM) e.V. und Delegierten der türkischen Arbeitsagentur IŞKUR im Haus MIGRApolis statt. Es war Bestandteil des Projektes „berufliche Bildung und Beschäftigungsförderung für syrische Flüchtlinge und aufnehmende Gemeinden in der Türkei”, das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

[weiterlesen …]



Neues Kirmanci-Buch für Kinder

4. April 2018 | Von

Mehmet Tanrikulu (Hg.) WER BIN ICH? / EZ KAM A? Kurdisch-Kirmanci (Zazakî) lernen Zweisprachiges Arbeitsmaterial für die erste Klasse Paperback, 52 Seiten, 29,7 x 21 cm ISBN 978-3-945177-58-7, 1. Auflage 2017 € 7,50 Das Buch dient dem Unterrichten von Anfängern in der Sprache Kurdisch-Kirmanci (Zazakî) zum Herkunftssprachlichen Unterricht des Landes Nordrhein-Westfalen. www.freepenverlag.eu Lehrbuch_Kirmanci  



Kneif nicht! Widersteh der Gewalt. Lebe. Impuls zu Ostern!

29. März 2018 | Von

von Dirk Voos 7 Wochen habe ich ermutigt, sich zu zeigen. Neues auszuprobieren, nicht zu kneifen, sondern etwas zu machen. Dass Sie sich nicht zurückziehen, sondern offen nach vorne schauen und Ihr Leben verändern. Und endlich erreichen wir das Ziel der Fastenzeit: Ostern. Ostern ist das wichtigste christliche Fest. Es stärkt die Hoffnung der Christen:

[weiterlesen …]



5. Bonner Erziehungshilfetag

28. März 2018 | Von

Bericht von Anna Grzybek Am Freitag, dem 16. März 2018, fand im Stadthaus Bonn der 5. Bonner Erziehungshilfetag statt, zu dem sich die Träger der Bonner Jugend- und Erziehungshilfe sowie jeder Interessierte fachlich zu den aktuellen Themen der Erziehungshilfe austauschen konnten. Das diesjährige Motto hieß: „In gemeinsamer Verantwortung – Kooperation (selbst-)bewusst gestalten“. Auch wir, der

[weiterlesen …]



Sieben Wochen ohne Kneifen: Zeig Dich! Impuls für die 6. Fastenwoche: Zeige deine Hoffnung! Sei zuversichtlich!

21. März 2018 | Von

von Dirk Voos Sie kamen nach Jericho. Und als er aus Jericho hinausging, er und seine Jünger und eine große Menge, da saß ein blinder Bettler am Wege, Bartimäus, der Sohn des Timäus. Und als er hörte, dass es Jesus von Nazareth war, fing er an zu schreien und zu sagen: Jesus, du Sohn Davids,

[weiterlesen …]



Sieben Wochen ohne Kneifen: Zeig Dich! Impuls für die 5. Fastenwoche

14. März 2018 | Von

Sei Du! Steh auch zu Deinen Fehlern! von Dirk Voos Da wurden Eva und Adam die Augen aufgetan, und sie wurden gewahr, dass sie nackt waren, und flochten Feigenblätter zusammen und machten sich Schurze. Und sie hörten Gott den HERRN, wie er im Garten ging, als der Tag kühl geworden war. Und Adam versteckte sich

[weiterlesen …]



Impuls für die 4. Fastenwoche: Steh zu Deiner Neugier!

8. März 2018 | Von

Sieben Wochen ohne Kneifen: Zeig Dich!  von Dirk Voos Neugier bedeutet laut Grimms Wörterbuch „die Gier, etwas Neues kennenzulernen“ und wenn heute auch weniger bewusst, „die Gier, eine Neuerung zu machen“ beides ist schon in der ganz alten biblischen Geschichte vom Paradies enthalten: Eine junge Frau möchte auch die einzig verbotene Frucht im Paradies probieren

[weiterlesen …]



Einsatz für Respekt und Menschenwürde: Die Internationalen Wochen gegen Rassismus

8. März 2018 | Von

Vom 12. bis 25. März 2018 ruft die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus zusammen mit ihren Kooperationspartner/-innen wie dem World University Service (WUS) dazu auf, einen Beitrag zur nachhaltigen Bekämpfung von Rassismus und jeglicher Form von Diskriminierung zu leisten. „Auch in diesem Jahr rufen wir zur Teilnahme auf und hoffen auf eine noch

[weiterlesen …]



Kneif Dich! Impuls für die 3. Fastenwoche: Zeig Deine Liebe!

28. Februar 2018 | Von

von Dirk Voos „Als er [Jesus] in Betanien war im Hause Simons des Aussätzigen und saß zu Tisch, da kam eine Frau, die hatte ein Alabastergefäß mit unverfälschtem, kostbarem Nardenöl, und sie zerbrach das Gefäß und goss das Öl auf sein Haupt. Da wurden einige unwillig und sprachen untereinander: Was soll diese Vergeudung des Salböls?

[weiterlesen …]



Seelsorgeberatung

23. Februar 2018 | Von

Pfarrer Dirk Voos mittwochs von 14.00 bis 16.00 Uhr und nach Vereinbarung MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn +49 228 69 74 91 +49 1520 631 27 40 d.voos@bonn-evangelisch.de