Politik und Geschichte

Islamischer Religionsunterricht in Deutschland – Ein staatskirchenrechtlicher Konflikt

26. August 2016 | Von
SONY DSC

Von Michelle Eickmeier In der Bundesrepublik Deutschland leben derzeit ca. 3,8 bis 4,3 Millionen* islamische Religionsangehörige. In Anbetracht dieser Zahl erscheint es von hoher Relevanz, dass für die schulpflichtigen Kinder darunter ein dem christlichen Religionsunterricht verfassungsrechtlich gleichwertig geregelter islamischer Religionsunterricht eingeführt wird. Nicht nur, weil der Religionsunterricht zu den sog. res mixtae, den gemeinsamen Angelegenheiten

[weiterlesen …]



„Du bist doch auch Ausländer, wie hast du das geschafft?“

25. August 2016 | Von
Ashok-ALexander_Sridharan2

Kurz vor der OB-Wahl – Ashok-Alexander Sridharan (CDU) im Gespräch zu integrations- und flüchtlingspolitischen Fragen Ein Bericht von Helena Faust Der Bonner CDU-OB-Kandidat Ashok-Alexander Sridharan stellte sich am Dienstag, dem 18.08.2015, Fragen zur aktuellen Situation der Flüchtlinge und MigrantInnen und den damit verbundenen Chancen und Perspektiven der Integration in Bonn. Nach einer kurzen Vorstellung seiner

[weiterlesen …]



Kurz vor der OB-Wahl – Tom Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen) im Gespräch zu integrations- und flüchtlingspolitischen Fragen

25. August 2016 | Von
5e8f098d15

Ein Bericht von Sophie Artner Am Abend des 27. August 2015 stellte sich OB-Kandidat Tom Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen) im Rahmen der Veranstaltung „Forum politischer Dialog. Die OB-Kandidaten im Gespräch“ den Fragen interessierter Bürgerinnen und Bürger, die sich im „MIGRApolis-Haus der Vielfalt“ in der Brüdergasse einfanden. Themen des Abends waren neben der finanziellen Situation Bonns

[weiterlesen …]



Offene Grenzen für Flüchtlinge!

25. August 2016 | Von
654724_original_R_K_by_lichtkunst.73_pixelio.de_1

Ein Kommentar von Hıdır Eren Çelik Nachrichten häufen sich. Es gibt keinen Tag, an dem Menschen auf der Flucht nach Europa nicht umkommen. Es ist die Folge unserer Flüchtlingspolitik, die dazu führt, dass die Menschen auf der Flucht sterben. Wir sind dafür verantwortlich, da wir es zulassen, dass innerhalb der EU neue Mauern gezogen werden,

[weiterlesen …]



Kandidatencheck vor der Bonner Oberbürgermeisterwahl

25. August 2016 | Von
bildteaser-parteienvergleich-logos-DW-Vermischtes-MOSCOW

Bericht von Mirko Ruks Die Bonner Linken und Piraten haben eingeladen, und Tom Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen), Peter Ruhenstroth-Bauer (SPD) sowie Caroline Tepaß (DIE PARTEI) sind dem Ruf gefolgt. Am Abend des 9. September haben sie sich im MIGRApolis-Haus der Vielfalt den Fragen des Moderatoren-Duos Michael Faber (Die Linke) und Felix Kopinski (Piraten) sowie des

[weiterlesen …]



WAS TUN, WENN DIE ABSCHIEBUNG BEVORSTEHT?

25. August 2016 | Von
abschiebung102~_v-gseapremiumxl

Bericht von Katja Wörner Am Dienstag, dem 22. September 2015, veranstaltete das Bonner „Netzwerk weltoffen“ die Flüchtlingspolitische Werkstatt zum Schwerpunkt „Wissen, Austausch, Aktion – Abschiebungen von Schutzsuchenden verhindern!?“. Eingeleitet wurde die Werkstatt mit der Vorstellung eines Fragenkatalogs, den die Initiative an die Bonner Ausländerbehörde gesendet hatte. Dabei kamen unter anderem Fragen nach der Anzahl der

[weiterlesen …]



Pegida zeigt ihr wahres Gesicht

25. August 2016 | Von
PX14099357Germany-_3168740b

Kommentar von Bartosz Bzowski Wer es bis jetzt nicht wahr haben wollte, sollte sich spätestens jetzt eines Besseren belehrt fühlen. Der Schriftsteller Akif Pirinçci, selber im Alter von zehn Jahren aus der Türkei nach Deutschland gekommen, hielt auf der Kundgebung zum ersten „Geburtstag“ der Pegida-Bewegung in Dresden am 19. Oktober eine Hetzrede, in der er

[weiterlesen …]



Salafismus – Vortrag von Ahmad Mansour

25. August 2016 | Von

Veranstaltung vom 5.10.2015 Bericht von Sara Yasemin Sentürk Ahmad Mansour, Diplom-Psychologe und Autor, lebt seit 10 Jahren in Deutschland und setzt sich hier mittels verschiedener Projekte und Initiativen für Gleichberechtigung, Demokratie und ein friedliches Miteinander ein. Seine Projekte, wie etwa HEROES in Berlin und seine Tätigkeit in der Beratungsstelle HAYAT, richten sich speziell gegen Radikalisierung

[weiterlesen …]



So geht es nicht weiter!

25. August 2016 | Von
stop-809319_960_720

Kommentar von Bartosz Bzowski zu den Übergriffen in der Silvesternacht Nicht allen wird dieser Artikel gefallen. Doch manchmal tut es weh, unangenehme Wahrheiten anzusprechen, sie sich einzugestehen und auch zu erkennen, dass man in der Vergangenheit mit der einen oder anderen Einschätzung falsch gelegen hat. Die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht, nicht nur in Köln,

[weiterlesen …]



6. März: Europäischer Tag des Gedenkens an die Gerechten

25. August 2016 | Von

von Giorgia Sogos In einem von den internen Spaltungen zerrissenen Europa braucht man mehr denn je Elemente des Zusammenhalts. Der Ausgangspunkt für die Gegenwart wird von der Vergangenheit und der Erhaltung ihres Gedächtnisses dargestellt. Das Erinnern an das Gute und somit das Fördern der europäischen Integration dient als Lehre für die jüngere Generation bei der

[weiterlesen …]