Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

„… und wer bezahlt das?“ Fördermittel für die Flüchtlingshilfe

22 Januar von 18:00 - 20:00

Veranstaltungsreihe der Stabsstelle Integration der Stadt Bonn für die Flüchtlingshilfe: Montag, 22.01.2018, 18 Uhr "... und wer bezahlt das?" Fördermittel für die Flüchtlingshilfe Referentin: Beatrice Probson, Fördermittelberatung, Köln Veranstaltungsort:  Stadthaus,  Berliner Platz 2, Sitzungsraum 1 Gerade für kleinere Initiativen und Vereine ist es häufig schwierig, Projekte und Aktivitäten zu finanzieren. Beatrice Probson informiert, wie man  Zuschüsse oder Vollfinanzierungen erhalten kann und was dabei zu beachten ist.  Auch verschiedene Möglichkeiten des Fundraising zur Unterstützung der sozialen, kulturellen und beruflichen Integration Geflüchteter…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2018

CAFÉ PALESTINE BONN lädt ein

4 Februar von 15:00 - 17:00

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:00 Uhr MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn Annette Groth, bis 2017 Menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag: Vortrag: Palästina: Vertreibung, Krieg, Besatzung  - nur leere Versprechungen? Eintritt frei. Spenden erbeten http://www.ipk-bonn.de/veranstaltungen/cafe-palaestina-41.html Veranstalter: Institut für Palästinakunde e.V. , Bonn www.ipk-bonn.de email: ipk@ipk-bonn.de

Erfahren Sie mehr »

Nimm Dir eine „AUSZEIT“ für Deine Seele

6 Februar von 13:00 - 14:00

Zur Wiedergeburt des früheren spirituellen Impulses „Atemholen“ lädt Pfarrer Voos alle interessierten Mitarbeitenden sowie Besucherinnen und Besucher des Hauses Migrapolis ein. Zu Atem kommen, sich selbst erkennen, anderen zuhören, miteinander reden und Erfahrungen teilen immer am ersten Dienstag des Monats, das erste Mal am 6. Februar 2018, 13.00 Uhr – 14.00 Uhr im Café, MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn Einladung Andacht Februar 2018

Erfahren Sie mehr »

…und sie lachen trotzdem

6 Februar von 19:00 - 27 März von 21:00

Fotoausstellung über die humanitäre Katastrophe, unter der die syrischen Flüchtlingskinder im Libanon, in Jordanien und in der Türkei leiden; ein Projekt der Initiative Licht im Dunkel von und mit Geflüchteten aus Syrien, Projektleitung: Lara Skeiker, Fotografien: Manar Bilal, Musik: Ayham Nabuti, Kuration: Philip Gondecki; gefördert durch das MIGRApolis House of Resources Bonn. Eröffnung mit Vortrag und Musik: Dienstag, den 06.02.2018, um 19:00 Uhr Öffnungszeiten für Ausstellungsbesuch mit Vorträgen und Filmvorführungen: Dienstag, den 20.02., 27.02., 06.03., 20.03. und 27.03.2018, jeweils von…

Erfahren Sie mehr »

Empowerment-Workshop für Fachkräfte aus der Integrations- und Antidiskriminierungsarbeit

15 Februar von 14:00 - 16 Februar von 16:00

Donnerstag, 15.02.2018 und Freitag, 16.02.2018, Kommunales Integrationszentrum Bonn Sehr geehrte Akteur*innen in Bonn, das Kommunale Integrationszentrum lädt ein zu einem: „Empowerment-Workshop für Fachkräfte aus der Integrations- und Antidiskriminierungsarbeit“ am Donnerstag, 15.02.2018 und Freitag, 16.02.2018 im Kommunalen Integrationszentrum, Am Hof 28, 5. Etage, 53113 Bonn (Eingang Fürstenstraße, Aufzug vorhanden). Zeitrahmen: 15.02.: 14.00 – 17.00 Uhr 16.02.: 9.00 - 16.00 Uhr (inkl. 1 h Mittagspause) Referentinnen: Nadine Golly (Dipl.-Sozialwissenschaftlerin) und Laura Digoh-Ersoy (Dipl.-Pädagogin, Politologin M.A.) des Bildungskollektivs KARFI (siehe weitere Infos anbei)…

Erfahren Sie mehr »

Einladung zur Verleihung des Marie-Kahle-Preises

17 Februar von 17:30 - 21:00

Die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe hat in den vergangenen zwei Jahren und auch davor Unglaubliches geleistet. Von der Erstversorgung mit Kleidung und Kontakten bis zur Integration in das Arbeitsleben waren die Ehrenamtlichen der Evangelischen Kirchenkreise Bonn und Bad Godesberg-Voreifel engagiert an der Seite der Geflüchteten. Den vielen Ehrenamtlichen möchten wir deshalb unsere Anerkennung und Wertschätzung zeigen und haben den Marie-Kahle-Preis ins Leben gerufen. Ehrenamtliche Projekte in der Flüchtlingshilfe der beiden Kirchenkreise konnten sich daher dafür bewerben. Eine Fachjury, bestehend aus Vertretern der…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen