Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feierliche Eröffnung der 11. Bonner Buchmesse Migration

23 November von 18:00 - 19:30

ankommen – teilwerden – gemeinsam gestalten

Die Bonner Buchmesse Migration lädt in diesem Jahr mit ihrem Motto dazu ein, sich gemeinsam in den Prozess des Ankommens, Teilwerdens und Gestaltens zu begeben und somit auf Wege, die sowohl Ernstes und Herausforderndes als auch Hoffnung und Schönheit umfassen.

Es sprechen:

Prof. Dr. Hans Walter Hütter
(Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland)

Dr. Joachim Stamp
(Stellvertretender Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, Mitglied des Landtages NRW)

Gabriele Klingmüller
(Bürgermeisterin der Stadt Bonn)

Rafael Nikodemus
(Kirchenrat Evangelische Kirche im Rheinland)

Dr. Hidir Celik
(Vorsitzender des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. und Leiter der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA) / Integrationsagentur

Musikalische Begleitung durch Trio Ziryab

Im Anschluss laden wir herzlich zum Empfang im Foyer ein.


Datum: Donnerstag, 23. November 2017
Uhrzeit: 18:00-19:30 Uhr
Ort: Haus der Geschichte, Großer Saal

 

 

 

Details

Datum:
23 November
Zeit:
18:00 - 19:30