Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Festival contre le racisme 8.11.-13.12.2017 in Bonn

8 November von 8:00 - 13 Dezember von 22:00

Gerne weisen wir auf das festival contre le racisme (www.fclr-bonn.de) hin, das am 8.11.2017 beginnt und bis zum 13.12.2017 zahlreiche Veranstaltungen anbietet.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie gerne auf die folgende im November und Dezember stattfindende Veranstaltungsreihe des „festival contre le racisme“ aufmerksam machen und würden uns sehr freuen, wenn Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Kanäle nutzen würden, diese Informationen weiterzutragen.

In der diesem Schreiben angehängten PDF-Datei sowie unter www.fclr-bonn.de  und auf Facebook

https://www.facebook.com/fclr2017bonn/)  finden Sie detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen im Einzelnen.

Nachdem wir bereits in der ersten Jahreshälfte 2017 ein „festival contre le racisme“ mit Vorträgen, Filmen, einem Konzert und anderen Veranstaltungen an der und um die Uni Bonn herum organisiert haben und dabei auf guten Zuspruch gestoßen sind, legen wir nun – nicht zuletzt angespornt durch den Einzug einer großen Zahl von Rechtspopulistinnen und Rechtspopulisten in den Bundestag – in der zweiten Jahreshälfte nach.

Ab November bietet die Reihe 15 Veranstaltungen zur politischen und interkulturellen Bildung – darunter wieder Vorträge zu den Themen Rassismus, Antisemitismus, extreme Rechte, Fluchtursachen und Ausbeutung. Außerdem gibt es mehrere Konzerte und andere Kultur- und Gemeinschaftsaktivitäten. Das „festival contre le racisme“ findet zwar schwerpunktmäßig an der Universität statt, ist jedoch für Alle offen.

Die Veranstaltungen werden organisiert von Bonner Studierenden und verschiedenen lokalen zivilgesellschaftlichen und politischen Gruppen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos.

Für etwaige Rückfragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Kowitzke (Refugees Welcome Bonn e.V., Tel: 01573 320 9697) Alena Schmitz (Pressestelle des AStA der Uni Bonn, Tel: 0157 313 48 635)

Refugees Welcome Bonn e.V.
c/o Buchladen Le Sabot
Breite Strasse 76
53111 Bonn

www.refugees-welcome-bonn.de

http://www.facebook.com/welcomebonn

Bundesstadt Bonn
Stabsstelle Integration
Altes Rathaus/Markt, 53111 Bonn
Telefon +49 228 – 77 31 01
Telefax +49 228 – 77 32 15
E-Mail integrationsbeauftragte@bonn.de

Internet  www.bonn.de

Hotline Flüchtlingshilfe 77 53 77

www.integration-in-bonn.de

Details

Beginn:
8 November von 8:00
Ende:
13 Dezember von 22:00