Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

Frauen-Kaffee im Bahá’í-Forum Bonn

8 Juni von 16:00 - 18:00

Wann?: Freitag, 08. Juni, von 16:00 – 18:00 Uhr. Wo?: Bahá’í-Forum, Wachsbleiche 26, 53111 Bonn (gegenüber der Beethovenhalle) Wir würden uns sehr freuen Sie / Euch zum geselligen Beisammensein mit interessanten Gesprächen begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen BFF e.V. -Regionalgruppe Bonn - i.A. Marlene Imani

Erfahren Sie mehr »

Das CAFE PALESTINE Bonn lädt ein:

10 Juni von 15:00 - 17:00

Datum: Sonntag, 10. Juni 2018, 15 Uhr Ort: Haus Migrapolis, 53111 Bonn, Brüdergasse 16-18 Referent: Dr. Adel Manna (Historiker am Van Leer Jerusalem Institute) Vortrag:  "70 Jahre Nakba" (in engl. Sprache) Inhalt: Das erste Werk mit einer Analyse der Nakba aus palästinensischer Feder erschien bereits im Sommer 1948. Seitdem haben die Palästinenser weitere Katastrophen und Rückschläge erlitten. Der Vortrag fokussiert sich auf den aktuellen Zustand der andauernden Nakba, nach dem Hinscheiden der "Zwei-Staaten-Lösung" und der uneingeschränkten Unterstützung der Trump-Administration für…

Erfahren Sie mehr »

Familienzusammenführung. Rechtliche Grundlagen und Handlungsmöglichkeiten

14 Juni von 18:00 - 20:00

Datum: Donnerstag, 14.06.2018, 18:00-20:00 Uhr Ort: Gemeindeforum Auerberg, Helsinkistr. 4, 53117 Bonn Referent: Rechtsanwalt Jens Dieckmann Inhalt: Erfahren Sie, was die Voraussetzungen für eine Familienzusammenführung sind, welche Möglichkeiten es für subsidiär Schutzsuchende gibt und wie Ehrenamtliche in diesem Bereich unterstützen können. Anmeldung: an Anna Heinzel (E-Mail: heinzel@bimev.de oder Tel.: 0228-338339-51) Eine Veranstaltung der "Bonner Schule für Ehrenamt": https://www.bonnerschule-ehrenamt.de/ Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Erfahren Sie mehr »

Interkulturelle Kompetenz im Umgang mit Geflüchteten

15 Juni von 10:00 - 16:00

Irritationen minimieren, Verständnis schaffen, Haltung entwickeln im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen Fortbildung für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe in Bonn Teil 1 Grundlagen am Freitag, 15. Juni 2018, von 10 - 16 Uhr Teil 2 Vertiefung am Freitag, 14. September 2018, von 10 - 16 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, auf vielfachen Wunsch bietet die Stabsstelle Integration der Stadt Bonn für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe zwei aufeinander aufbauende Seminare an zur interkulturellen Kompetenz im Umgang mit Geflüchteten: Grundlagenseminar…

Erfahren Sie mehr »

Freies Musizieren mit Kindern und Jugendlichen: Workshop zu Kommunikation und Integration durch Musik

16 Juni von 10:00 - 17:00

Samstag, 16. Juni - 10:00 bis 17:00 Uhr MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn kostenlos Im Workshop werden Ideen für das Musizieren ohne Noten und Vorkenntnisse vorgestellt und ausprobiert. Ein offener Musikbegriff erleichtert den Zugang und zeigt, wo Musik bereits im Alltag vorhanden ist und für das gemeinsame Spiel genutzt werden kann. Dabei werden verschiedene Aspekte, wie der Umgang mit einfachem Instrumentarium und die Verwendung des eigenen Körpers als Instrument, praktisch erprobt. Ebenso wird der Einsatz von Musik im Rahmen…

Erfahren Sie mehr »

Interkultureller Musiker*innen-Treff mit offener Jam-Session

16 Juni von 18:00 - 22:00

Ein offener Treff für alle, die gerne Musik machen, mit und ohne Erfahrung. Es geht um Begegnung, Austausch und Vernetzung, gemeinsames Musizieren und Spaß haben. Instrumente sind vorhanden, können aber gerne auch selbst mitgebracht werden. Jeden dritten Samstag im Monat, am 17.02., 17.03., 14.04., 19.05., 16.06., 14.07., 18.08., 15.09., 20.10., 17.11. und 08.12.2018, jeweils von 18:00 bis 22:00 Uhr, im Café (EG) des MIGRApolis-Hauses der Vielfalt, Brüdergasse 16-18 in Bonn Veranstalter: Pesanggrahan Indonesia e.V. Ansprechpartnerin: Siti Asiyah, s_asiyah_2000@yahoo.de Kooperationspartner: Landesmusikrat…

Erfahren Sie mehr »

Teilhabe und Teilnahme. Zukunftspotenziale der Genossenschaftsidee

18 Juni von 10:00 - 19 Juni von 14:00

Montag, 18. Juni 2018, 10:00 Uhr - Dienstag, 19. Juni 2018, 14:00 Uhr Evangelischer Raiffeisenkongress Anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Wilhelm Raiffeisen laden die Evangelische Akademie im Rheinland, das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD, das Seminar für Genossenschaftswesen der Universität Köln und die Stiftung Sozialer Protestantismus zu einer internationalen und interdisziplinären Tagung nach Bonn ein. Das Genossenschaftswesen – einst als Notlösung unter armen und auf sich gestellten Landbewohnern im Westerwald entwickelt – hat mit dem Prinzip von Teilhabe und Teilnahme…

Erfahren Sie mehr »

Flüchtlingspolitik: wer ist hier eigentlich noch zu retten?

20 Juni von 19:00 - 20:30

Ein Infoabend zur aktuellen Flüchtlingspolitik Wann?: Mittwoch, 20.06.2018, 19:00-20:30 Uhr Wo?: Uni Bonn, Hörsaal XVII, Regina-Pacis-Weg 5 (Ostflügel) Auch 2018 sind weltweit viele Millionen Menschen auf der Flucht. Die wenigsten erreichen Europa und Deutschland, weil die Fluchtwege hochgefährlich oder nicht überwindbar sind. Im Mittelmeer ertranken 2018 bislang über 600 Menschen. Statt für sichere Fluchtwege zu sorgen, planen EU-PolitikerInnen, mit der Reform der Dublin-Verordnung Ende Juni das Asylrecht weiter auszuhöhlen. Beim Infoabend anlässlich des Weltflüchtlingstags 2018 berichten und diskutieren folgende Gäste:…

Erfahren Sie mehr »

Forum der konstruktiven Debatte

20 Juni von 19:30 - 21:00

Mittwoch, 20.6.2018, 19:30 Uhr, MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn Der Rosa-Luxemburg-Club Bonn lädt ein. Jeden 3. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr werden dort seit aktuelle Themen, wie zum Beispiel Krieg und Frieden, Klimawandel u.v.m. diskutiert. Gäste und Themenvorschläge sind willkommen! Kontakt: Josef Michael Fischell (0176 955 088 73 * fischell@bimev.de)

Erfahren Sie mehr »

Mein Bildungsweg. Zugewanderte erzählen ihre persönlichen Geschichten

20 Juni von 20:00 - 22:00

Datum: Mittwoch, 20.06.2018, 20:00 Uhr Ort: Evangelische Studierendengemeinde Bonn, Königstr. 88, 53115 Bonn Moderatorin: Lena von Seggern (Flüchtlingskoordination Diakonisches Werk Bonn) Inhalt: Wie gelingt es geflüchteten Menschen, ihren Bildungsweg in Deutschland fortzusetzen? Wie unterscheiden sich Bildungssystem im Herkunftsland und im Aufnahmeland? Welche Voraussetzungen braucht es, um den Sprung von einem Bildungssystem in ein anderes zu schaffen? Und welche Rolle kann ehrenamtliches Engagement dabei spielen? Diese und weitere Fragen möchten wir mit den SchülerInnen und Studierenden klären und diskutieren. Anmeldung: an…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen