Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2017

Interkulturelle Sensibilisierung durch Humor

30 Juni von 18:30 - 21:00

Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen des Programms Komm an NRW konnten wir in diesem Jahr einige Qualifizierungsangebote zu wichtigen Schwerpunkten der Flüchtlingsarbeit anbieten. Für die aktive Teilnahme an diesem Angebot möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken. Insbesondere in den Workshops konnten wir sehr gute Ergebnisse gemeinsam erarbeiten und eine gute Vernetzung herstellen. Bevor wir uns nun im 2. Halbjahr dem Themenschwerpunkt „Berufliche Integration von Geflüchteten und Neuzugewanderten“ widmen werden, möchte ich unsere Qualifizierungsreihe aus dem 1.…

Erfahren Sie mehr »
Juli 2017

Praxiswissen für die Vereins- und Vorstandsarbeit

1 Juli von 10:00 - 17:00

Termin: Samstag, 01.07.2017 Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn Engagieren Sie sich neuerdings in einer Migrantenselbstorganisation, einer interkulturellen Gruppe oder möchten Sie vielleicht einen im Bereich Integration tätigen Verein gründen? Dabei stellen sich häufig wichtige Fragen, wie zum Beispiel: ·         Welche Pflichten hat der Vorstand und wofür muss ich als Vorstand haften? ·         Welche Rechte haben die einfachen Vereinsmitglieder? ·         Wie genau gestaltet oder ändert man eine Satzung? ·         Wie erhält man die…

Erfahren Sie mehr »

Politik der Verdrängung im besetzten Westjordanland

2 Juli von 15:00 - 17:00

- EINLADUNG - Vortrag mit dem Nahost-Spezialisten Riad Othman Bonn, 2. Juli 2017 Institut für Palästinakunde e.V. Weißenburgstrasse 11 DE 53175 Bonn Tel.: 0049 228 18038637 ipk@ipk-bonn.de Liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, am Sonntag, dem 2. Juli 2017 ist es wieder soweit, das 'Café Palestine Bonn' öffnet im MIGRApolis-Haus der Vielfalt Bonn in der Brüdergasse 16-18 ab 15:00 Uhr seine Pforten. Riad Othman, 'medico'-Nahost-Koordinator Unser diesmaliger Gast ist der in Berlin lebende Nahost-Spezialist Riad Othman, der…

Erfahren Sie mehr »

Die Anhörung im Asylverfahren: Rechte und Pflichten

3 Juli von 18:00 - 20:00

Montag, 03.07.2017, 18 Uhr Veranstaltungsort: Stadthaus, Berliner Platz 2, Ratssaal (1. Etage) Referent: Jens Dieckmann, Bonn Kaum ein Termin im Leben eines Flüchtlings hat so weitreichende Folgen, wie die Anhörung im Asylverfahren. Wer geflüchtete Menschen begleitet, stellt sich daher oft eine Reihe von Fragen: Wie läuft die Anhörung ab? Welche Rechte und Pflichten hat der Flüchtling? Wie kann ich als Ehrenamtliche oder Ehrenamtlicher den Flüchtling im Vorfeld unterstützen und vorbereiten? Über diese und weitere Punkte wird Jens Dieckmann , Experte…

Erfahren Sie mehr »

Hilfe und Unterstützung für Geflüchtete beim Verfassen einer Bewerbung

5 Juli von 10:00 - 13:00

Sehr geehrte Damen und Herren, in der Arbeit mit Geflüchteten und Neuzugewanderten macht insbesondere der Bereich Berufliche Integration einen wichtigen Schwerpunkt aus. Oftmals stehen Geflüchtete und Neuzugewanderte vor der Herausforderung sich auf Stelleangebote angemessen bewerben zu müssen. Bei diesem Vorgang ist die Unterstützung von Haupt- und Ehrenamtlichen besonders wichtig. Gerne würden wir Sie mit einer entsprechenden Qualifizierungsmaßnahme zu dem o.g. Schwerpunkt für Ihre Arbeit stärken und freuen uns sehr Ihnen aufgrund der hohen Nachfrage einen weiteren Workshop anbieten zu können.…

Erfahren Sie mehr »

Bewerbungstraining auf Dari für Geflüchtete

5 Juli von 17:00 - 20:00

In Kooperation bieten das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Bonn und das Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. ein Bewerbungstraining für Geflüchtete in Kleingruppen an. Bei den drei aufeinander aufbauenden Terminen der Gruppenphase wird ein Kultur- und Sprachmittler für die Sprache Dari anwesend sein, der den Prozess begleitet. Beim ersten Termin ist zusätzlich eine Expertin für den Einstieg in das Berufsleben anwesend. Ziel ist es, auf die besonderen Herausforderungen für Flüchtlinge im deutschen Arbeitsmarkt einzugehen und praktisches Know-How…

Erfahren Sie mehr »

Internationale Frauenrunde

7 Juli von 15:30 - 17:00

Die Internationale Frauenrunde lädt deutsche und ausländische Frauen aus aller Welt zu Gesprächen und zum Erfahrungsaustausch ein. Wer seine Heimat verlassen hat, fühlt sich oft fremd und alleine. Doch trotz kultureller Unterschiede gibt es viele Gemeinsamkeiten. In gemütlicher Atmosphäre wollen wir andere Länder und Kulturen kennenlernen, Gemeinsamkeiten entdecken, über gemeinsame Themen sprechen und neue Bekanntschaften schließen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Aktuelle Themen entnehmen Sie bitte dem Flyer! Barbara Beyer Freitag,              15:30 – 17:00 Uhr Termine:           23.06.2017; 07.07.2017 Treffpunkt:      …

Erfahren Sie mehr »

Warum sich Migranten nicht anpassen müssen – Diskriminierungskritik als professionelle Aufgabe

10 Juli von 18:00 - 19:30

Einladung: Veranstaltung mit Prof. Paul Mecheril, Montag, 10. Juli, 18.00 bis 19.30 Uhr im Stadthaus, Sitzungsraum 1, 53111 Bonn Sehr geehrte Damen und Herren, das Kommunale Integrationszentrum lädt ein zur Veranstaltung: "Warum sich Migranten nicht anpassen müssen - Diskriminierungskritik als professionelle Aufgabe" mit Prof. Dr. Paul Mecheril (Universität Oldenburg) am Montag, 10. Juli 2017 · 18.00 –19.30 Uhr Ort: Stadthaus, Berliner Platz 2, Sitzungsraum 1, 53111 Bonn (barrierefrei zugänglich). Zum Referenten: Prof. Dr. Paul Mecheril ist Bildungswissenschaftler, Professor für Migration…

Erfahren Sie mehr »

Fundraising und Fördermittel für Vereine

15 Juli von 10:00 - 17:00

Termin: Samstag, 15.07.2017 Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr Ort: MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn Der Workshop dient als Einstieg ins Fundraising und vermittelt grundlegendes Wissen und praktische Tipps für die Beschaffung von Fördermitteln für Ihren Verein oder Ihr Projekt. Sie erhalten einen Überblick zu den Schritten auf dem Weg zu einer Fundraising-Strategie und was es dabei zu beachten gibt. Das Seminar bietet Ihnen theoretisches Wissen, Anregungen und Ideen sowie konkrete Anleitungen und praktische Übungen für Spendenaktionen, Regeln für…

Erfahren Sie mehr »

Junge Stadtentdecker in Bonn – Kostümierte Stadtführung

18 Juli von 9:30 - 19 Juli von 16:30

Sommerferienprogramm 2017 Zweitägiger Workshop für Jugendliche von 10 bis 14 Jahre Im Rahmen des Festivals Kulturrucksack NRW 2017 unter dem Motto „Meine Welt ist bunt“ Im Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V. Kelten, Römer, Kurfürsten, Wissenschaftler, Politiker: Bonns prominente Bürger sind Vorbilder für eine ganz andere – kostümierte – Stadtführung. Gemeinsam bastelt ihr Kostüme, verkleidet euch und schlüpft in die Rolle einer prominenten Bonner Persönlichkeit. Ihr entwickelt kleine Inszenierungen und geht in die Stadt, um euch und…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen