Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2017

9. Faktencheck: Radikalisierung und Maßnahmen zur Prävention

21 März von 19:00 - 21:00

Dienstag, 21.03.2017, 19.00 Uhr MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn Was geschieht, wenn sich Angehörige oder Bekannte auf einen Weg begeben, der durch salafistische oder andere islamistische Ideologien, Ideologen und/oder Gruppen ge-führt wird? An wen wendet man sich? Welche Erfahrungen machen die Berater von Hayat im Kontext der Flüchtlingssituation? Gibt es mehr Anfragen oder weniger? Über diese und weitere Fragen referiert ein Vertreter der Beratungs-stelle für Deradikalisierung „Hayat". Kontakt: Tim Zebe, zebe@bimev.de

Erfahren Sie mehr »

Stadtrundgänge zu den Internationalen Aktionswochen gegen Rassismus

22 März von 13:00 - 14:00

am Mittwoch, 22. und Donnerstag, 23. März 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, das Kommunale Integrationszentrum lädt im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zu zwei Stadtrundgängen ein: Mittagsführung: „Erinnern und Gedenken im Wandel der Zeit“ Mi., 22.3.2017, von 13:00 bis ca. 14:00 Uhr TREFFPUNKT: 12:50 Uhr vor der Gedenkstätte an der Synagoge Franziskanerstraße 9, 53113 Bonn In der NS-Zeit wurden viele Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen verfolgt. Wie wurde nach 1945 in Bonn an diese Opfer des NS-Terrors erinnert?…

Erfahren Sie mehr »

Stadtrundgänge zu den Internationalen Aktionswochen gegen Rassismus am 22. und 23. März 2017

23 März von 16:00 - 17:00

am Mittwoch, 22. und Donnerstag, 23. März 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, das Kommunale Integrationszentrum lädt im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zu zwei Stadtrundgängen ein: Mittagsführung: „Erinnern und Gedenken im Wandel der Zeit“ Mi., 22.3.2017, von 13:00 bis ca. 14:00 Uhr TREFFPUNKT: 12:50 Uhr vor der Gedenkstätte an der Synagoge Franziskanerstraße 9, 53113 Bonn In der NS-Zeit wurden viele Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen verfolgt. Wie wurde nach 1945 in Bonn an diese Opfer des NS-Terrors erinnert?…

Erfahren Sie mehr »

Transkulturelles Kunstprojekt für Frauen: Was heißt hier Kunst und Kultur?!

24 März von 15:00 - 18:00

Freitag, 24.03.2017 von 15.00-18.00 Uhr MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn Kunstvolle Begegnung von Frauen, insbesondere geflüchteten Frauen, die durch die Malerei, Theater-und Aktionsarbeit angeregt werden, neue kreativ-künstlerische Kompetenzen zu entdecken und zu entwickeln, da interkulturelles Lernen und Integration mit Kontakt, Austausch und gemeinsamen Erleben beginnt. Das Projekt startet bereits am 09.03 im Atelier diekunststation und findet an fünf weiteren Terminen am 11., 24. und 30.3., am 6.4 und am 5.5 statt; die Teilnahme ist kostenfrei; getragen von Refugees Welcome…

Erfahren Sie mehr »

Weltmusik verstehen und veranstalten

25 März von 10:00 - 17:00

Samstag, 25.03.2017 von 10.00-17.00 Uhr MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn Seminar zu Theorie und Praxis interkultureller Begegnung, Austausch und Verständigung durch Musik mit Referent Darius Darek Roncoszek (Taxi MunDJal MusiX); Fortbildungsangebot des MIGRApolis House of Resources Bonn in Kooperation mit dem Landesmusikrat NRW. Die Teilnahme ist kostenfrei; um verbindliche Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und Kontakt: Dr. Philip Gondecki, hor-bonn@bimev.de, Tel: 0228-33833941 pdf-Plakat_zur Veranstaltung

Erfahren Sie mehr »

Interkultureller MusikerInnentreff mit offener Jam-Session

25 März von 18:00 - 22:00

Samstag, 25.03.2017 von 18.00-22.00 Uhr MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn Offener MusikerInnentreff zum interkulturellen Austausch und gemeinsamen Musizieren; eine Auswahl an Instrumenten sind vorhanden und werden zur Verfügung gestellt; organisiert von Pesanggrahan Indonesia e.V.; gefördert durch MIGRApolis House of Resources Bonn. Kontakt: Ricardo Tulio Teixeira, ritulio@hotmail.com, Tel: 0157-31802315

Erfahren Sie mehr »

Kunsthandwerksworkshop: Russland und Westeuropa – Volkskunst erfahren und gestalten

27 März von 18:00 - 21:00

Interaktiver Workshop mit Theorie und Praxis in Form kreativen Handwerkens (Spielzeugherstellung, Holz- und Porzellanmalerei) sowie Präsentation der Ergebnisse in öffentlicher Ausstellung. Das Projekt startet am 06. März und findet an insgesamt acht Terminen im März, April und Mai statt; ein Einstieg ist jederzeit möglich; die Teilnahme ist kostenfrei; organisiert von der deutsch-russischen Elterninitiative - Wir in Bonn e.V.; gefördert durch MIGRApolis House of Resources Bonn. Anmeldung und Kontakt: Dr. Olga Sonntag und Tatiana Motovilova, folklore-projekt@gmx.de    

Erfahren Sie mehr »

Forum „Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bonn“

28 März von 17:30 - 21:00

Sehr geehrte Damen und Herren, wie angekündigt laden wir Sie heute herzlich ein zum zweiten Forum „Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bonn“ am Dienstag, 28. März 2017 von 17.30 Uhr bis 21 Uhr im Alten Rathaus am Markt. Das Programm finden Sie anbei. Bitte melden Sie sich bis zum 23. März 2017 verbindlich an und geben Sie an, an welcher Themenrunde Sie teilnehmen möchten. Bitte füllen Sie dazu den beigefügten Anmeldevordruck aus. Nennen Sie dort auch Ihre Anliegen und Wünsche für den Austausch der…

Erfahren Sie mehr »

Sprachberatung – Deutsch als Fremdsprache

30 März von 8:00 - 17:00

Freitag, 07.04.2017, 11:00 - 12:30 Uhr Nachbarschaftszentrum Brüser Berg, Fahrenheitstr. 49, 53125 Bonn Alle Fragen rund um das Thema können Sie hier stellen. Die Deutschkurse richten sich grundsätzlich an Erwachsene ab 16 Jahren. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Stella Tsesmeli, pädagogische Mitarbeiterin des Kath. Bildungswerk Anmeldung: im Nachbarschaftszentrum (NBB), Tel.. 0228 298096, http://www.nachbarschaftszentrum.info, Birgit.schuetz@dw-bonn.de Kosten:  keine Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist die Referentin verantwortlich.

Erfahren Sie mehr »

Begegnungscafé Bonnindo

31 März von 19:00 - 22:00

Freitag, 31.03.2017 von 19.00-22.00 Uhr MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn Offenes Café der kulturellen Vielfalt Indonesiens als Raum und Möglichkeit für interkulturelle Begegnungen, Austausch und Verständigung, gemeinsames Musizieren, Essen und Trinken; organisiert vom Indonesischen Kulturzentrum e.V.; gefördert vom MIGRApolis House of Resources Bonn. Kontakt: Sanusi Debus, musandes@hotmail.de

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen