„Nachgefragt!“

25. April 2018 | Kategorie: Bildung und Erziehung

Neue Veranstaltungsreihe:

Ab dem 3. Mai 2018 bietet der Integration Point Bonn jeweils immer am ersten Donnerstag eines Monats eine offene Fragerunde an und informiert über aktuelle Neuerungen rund um das Thema der Integration von Flüchtlingen.

Wann?: Jeden ersten Donnerstag im Monat (außer an Feiertagen), 17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Eingeladen sind:
● ehrenamtlich Engagierte
● Organisationen für Zugewanderte
● sonstige Akteure im Bereich Migration

Themenfelder:
● Der Beratungs- und Integrationsprozess im Integration Point
● Förderinstrumente, Projekte und Maßnahmenangebote
● Angebote für geflüchtete Frauen
● Verfahren zur Antragstellung auf SGB II-Leistungen
● Aktuelle rechtliche und organisatorische Änderungen

Durchführung: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Integration Point

Wo?: Jobcenter Bonn – Integration Point, Rochusstraße 4, 53123 Bonn, E-Mail: IP-Bonn@jobcenter-ge.de
Agentur für Arbeit Bonn – Integration Point Rochusstraße 4 53123 Bonn, E-Mail: Bonn.IP@arbeitsagentur.de

Bitte folgen Sie vom Haupteingang aus der Beschilderung und melden sich am Empfang des Integration Points.

Sie erreichen uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
von der Haltestelle Bonn-Hauptbahnhof mit den Buslinien 606 und 607 bis zur Haltestelle Euskirchener Straße
mit den Buslinien 608 und 609 bis zur Haltestelle Euskirchener Straße oder Rochusstraße / Bundesministerien
mit den Schnellbuslinien 800 und 845  zur Haltestelle Rochusstraße / Bundesministerien
mit der Regionalbahn von Bonn HBF, Haltestelle: Bonn Helmholtzstraße

Anmeldung unter: E-Mail: IP-Bonn@jobcenter-ge.de oder Telefon: 0228 / 8549 681

Flyer_Nachgefragt_IP_Bonn

 

Kommentare sind geschlossen