Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung: Georgische Impressionen

9 Mai von 16:00 - 4 Juli von 18:00

Donnerstag, 9. Mai 2019 – Donnerstag, 4. Juli 2019
Stadtteilbibliothek Endenich, Am Burggraben 18, 53121 Bonn
Ölgemälde der georgischen Künstler Tengis Mirsaschvili und Erwant Charebaschvili
Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 9. Mai 2019, 16 bis 18 Uhr
Einführungsvortrag: Prof. Heijo Klein, Kunsthistorisches Institut der Universität Bonn
Die Ausstellung zeigt Werke zweier namhafter Künstler aus Georgien.
Tengis Mirsaschvili, bereits 2008 verstorben, war Maler, Grafiker und Buchillustrator, zuletzt Professor der Akademie der Künste in Tiflis. Während der 1980er und 1990er Jahre wurden seine Werke in verschiedenen Ländern Westeuropas sowie in Kanada ausgestellt. Ein großer Teil seiner Gemälde befindet sich im Nationalmuseum Tiflis und im Museum der Künste in Moskau.
Er stammt aus der Kaukasusregion Tuschati und dementsprechend handeln seine Bilder von Folklore, Natur und Liebe. Er stellt aber auch Themen aus Politik und Geschichte als Comic dar. Sein Stil ist modern und farbenfroh, seine Bilder sind reich an Plastizität, die Farben setzt er oft symbolisch ein.
Erwant Charebaschvili studierte an der Staatlichen Akademie der Künste in Tiflis bei Prof. Masanaschvili. Seit 1981 stellt er seine Werke in der Ukraine, in Tiflis, Moskau, sowie in Bonn aus.
In seinen Bildern spürt man die Sonne und die Lebensfreude durch die Verwendung von kräftigen und bunten Farben. Der Künstler bewegt sich in verschiedenen Genres, inspiriert u.a. vom französischen Impressionismus. Er malt luftig – leichte Bilder, die innere Leuchtkraft besitzen.
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek Endenich dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.
Die Kuratorin Frau Müntnich steht jeweils dienstags und freitags von 16 bis 18 Uhr für Fragen und Erklärungen zu den Künstlern und deren Werken zur Verfügung.
In Kooperation mit dem Förderverein Stadtbibliothek Endenich e.V.
Eintritt
Der Eintritt ist frei.
Veranstaltungsort
Stadtteilbibliothek Endenich, Am Burggraben 18, 53121 Bonn
Kontakt
Bundesstadt Bonn, Berliner Platz 2, 53103 Bonn
T +49 228 770
F +49 228 774646

Details

Beginn:
9 Mai von 16:00
Ende:
4 Juli von 18:00