Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Netzwerk der Teilhabeberatungsstellen…

20 März von 10:00 - 13:00

… in Bonn, Euskirchen und dem Rhein-Sieg-Kreis stellt sich vor
Einladung
Sehr geehrte Damen und Herren,
seit nunmehr einem Jahr besteht in unserer Region das Angebot der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) für Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen sowie deren Angehörige. Dies ist ein Bestandteil der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes und wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Das Netzwerk der Teilhabeberatungsstellen in Bonn, Euskirchen und dem Rhein-Sieg-Kreis nimmt dies zum Anlass, um seine Arbeit und Schwerpunkte vorzustellen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein:
Mittwoch, 20. März 2019 | 10.00 –13.00 Uhr
Aktion Mensch | Heinemannstraße 39 | 53179 Bonn
Die Veranstaltung ist barrierearm zu erreichen.
Wir freuen uns auf Sie!
Das Netzwerk der Teilhabeberatungsstellen in Bonn, Euskirchen und dem Rhein-Sieg-Kreis:
EUTB der PRO RETINA Deutschland e.V.
EUTB der Selbsthilfe Körperbehinderter e.V.
EUTB des Paritätischen NRW im Kreis Euskirchen
EUTB des Paritätischen NRW im Rhein-Sieg-Kreis
EUTB der ZNS Hannelore Kohl Stiftung
Anmeldung
Über Ihre zeitnahe Rückmeldung bedanken wir uns im Voraus. Der Platz in den Räumlichkeiten der Aktion Mensch ist begrenzt.
Bitte teilen Sie uns Ihre besonderen Bedarfe mit.
Anfahrt
Mit Bus und Bahn vom Bonner Hauptbahnhof: Vom Hauptbahnhof/Busterminal Einstieg C4 in den Bus in Richtung Heiderhof (Linie 610 oder 611) einsteigen und bis zur Haltestelle Rheinaue Hauptzugang fahren. Die Fahrt dauert etwa 12 Minuten. Nach dem Ausstieg in die Heinemannstraße einbiegen. Das Gebäude der Aktion Mensch befindet sich nach 150 Metern auf der linken Seite (Eingang Mildred-Scheel-Straße).
Hinweis
Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung bzw. Teilnahme Ihr Einverständnis, dass die Veranstalter die vor, während und nach der Veranstaltung entstandenen Fotos für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzen.

Details

Datum:
20 März
Zeit:
10:00 - 13:00