Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Faktencheck: „Mitbestimmung, Selbstbestimmung und politische Arbeit von und mit Geflüchteten“

19 Oktober von 19:00 - 21:00

Freitag, 19. Oktober 2018, 19:00-21:00 Uhr
MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn

Geflüchtete in Deutschland sind seit vielen Jahren Projektionsfläche für unterschiedlichste gesellschaftliche Gruppen und politische Strömungen. Gleichzeitig fristen viele ein nicht selbst verschuldetes Leben am Rande der Gesellschaft. Von offenem Ressentiment über politische Instrumentalisierung bis hin zum wohlmeinendem ehrenamtlichen Engagements lassen sich viele Bezugnahmen finden. Trotz einiger Ansätze dazu kommen die Geflüchteten selbst noch zu selten zu Wort. Dabei hätten viele von ihnen einiges, und oft substanzielleres, zu sagen: Sei es zu den Hintergründen ihrer Flucht, zu den Lebensbedingungen hierzulande, politischen und sozialen Themen, die sie bewegen.

Im Bonner Modellprojekt „Mitwirken – Mitbestimmung und Eigenverantwortung der Geflüchteten“ wird in kommunalen Sammelunterkünften selbstbestimmtes Zusammenwirken der Geflüchteten erprobt und typische Problemfelder der Sammelunterbringung angegangen. Im Zentrum steht der regelmäßige Austausch der Bewohnerinnen und Bewohner, um z.B. mögliche Konflikte frühzeitig zu erkennen und zu regeln. Zudem sorgt eine kontinuierliche Kommunikation zwischen Geflüchteten und den beteiligten Ämtern sowie Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern für unbürokratische Lösungen konkreter Herausforderungen. Auf Heimebene und darüber hinaus werden Basisgruppen etabliert durch die Wahl von Delegierten, die sich mit anderen Geflüchteten in der Kommune vernetzen und organisieren.

Referenten der Veranstaltung sind Benjamin Kowitzke und Mina Mikhail. Beide sind seit Jahren aktiv beim Verein Refugees Welcome Bonn e.V. Derzeit arbeiten sie zudem das Bonner Modellprojekt „Mitwirken“ für die Otto Benecke Stiftung e.V.

Kontakt: haddad@bimev.de oder 0228 33 83 39 51.

Details

Datum:
19 Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00