Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Faktencheck: Zwischen Flucht, Asyl und Abschiebung

18 Juli von 19:00 - 20:00

Zu Migrationsprozessen von Roma aus den ‚Westbalkanstaaten‘

Datum: Mittwoch, 18.07.2018, 19:00-20:00 Uhr
Ort: MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn

Referent: Jure Leko M.A. (wiss. Mitarbeiter am Käte Hamburger Kolleg „Recht als Kultur“ – Internationales Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung (Bonn))

Inhalt: Wo liegen die Ursachen der Fluchtmigration von Roma aus dem ‚Westbalkan‘? Wie sehen die Migrationsverläufe nach Westeuropa, insbesondere Deutschland, aus? Mit welchen politisch-rechtlichen Maßnahmen versucht die Bundesrepublik die Migration zu kontrollieren? Wie erkämpfen sich geflüchtete Roma „das Recht, Rechte zu haben“? Diese und weitere Fragen wird Herr Leko in seinem Vortrag sowie in einer anschließenden Diskussion gemeinsam mit dem Publikum besprechen.

Anmeldung: nicht erforderlich

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Saman Haddad
Projektleitung – MéllonPolis
Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM) e.V.
Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn
Tel: 0228 – 338 339 51
www.bimev.de

Details

Datum:
18 Juli
Zeit:
19:00 - 20:00