Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum „Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bonn“

29 März von 16:00 - 20:00

Freitag, 29. März 2019,
von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
im Alten Rathaus (Eingang Marktplatz), Bonn

Programm:
16.00 Uhr
Ankommen, Kaffee, Tee
Anmelden für die Informations- und Diskussionsrunden
Infostand für neue Ehrenamtliche!
16.30 Uhr
Begrüßung
Reinhard Limbach, Bürgermeister der Stadt Bonn
Coletta Manemann, Integrationsbeauftragte der Stadt Bonn
17.00 – 19.00 Uhr
Informations- und Diskussionsrunden zu vier Themen:
1. Asylverfahren, Familiennachzug, Mitwirkungspflichten, Wohnsitzauflage – aktueller Stand und neue Entwicklungen
Michael Wald, Ausländeramt der Stadt Bonn
Lothar Strunk, Flüchtlingsberatungsstelle DRK Bonn
Jens Dieckmann, Rechtsanwalt, Bonn
Moderation: Souad El Hasnaoui, Stabsstelle Integration der Stadt Bonn
2. Flüchtlingsunterbringung und Wohnungssuche  – Stand der Dinge
Bettina Ueding, Amt für Soziales und Wohnen der Stadt Bonn
Nils Reinartz, Amt für Soziales und Wohnen der Stadt Bonn
Munirae Gharevi, Mieterbund Bonn
Dirk Vianden, Haus und Grund Bonn/Rhein-Sieg e.V. (angefragt)
Maria Jabari, Haus Mondial des Caritasverbandes Bonn
3. Leistungen für Flüchtlinge: Was gibt es, wer ist zuständig, wer berät?
Bernd Nauroth, Amt für Soziales und Wohnen der Stadt Bonn
Thomas Pax, Amt für Soziales und Wohnen der Stadt Bonn
Susanne Seifert, Jobcenter
Beyza Misir, Haus Mondial des Caritasverbandes Bonn
Moderation: Stefanie Schaefer, Stabsstelle Integration der Stadt Bonn
4. Geflüchtete Frauen: Unterstützung für Schwangere und Mütter, Hilfe bei Gewalt
Anja Henkel, Familienkreis e.V., Projekt Newcomer
Shoreh Ghavidel, Pro Familia, Beratungsstelle Bonn
Ulrike Große-Keul, Frauen helfen Frauen e.V. Bonn
Irmgard Küsters, Polizei Bonn, Opferschutz
Moderation: Katja Schülke, Gleichstellungsstelle der Stadt Bonn
19.00 Uhr
Austausch & Imbiss
Infostand für neue Ehrenamtliche!
20.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Das Forum „Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bonn“ ist eine Veranstaltung der Stabsstelle Integration der Stadt Bonn. Sie wendet sich an Ehrenamtliche aus der Flüchtlingshilfe von Gemeinden, Initiativen, Vereinen, Projekten und an Hauptamtliche aus der Integrations- und Flüchtlingsarbeit von Organisationen, Institutionen und Vereinen. Auch Bürgerinnen und Bürger, die sich neu in der Bonner Flüchtlinshilfe engagieren möchten, sind herzlich eingeladen!

Die Veranstaltung findet statt im  Alten Rathaus, Eingang Marktplatz.  Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Verbindliche Anmeldung bis zum 25.03.2019 an:
Stadt Bonn, Stabsstelle Integration
E-Mail: integrationsbeauftragte@bonn.de, Telefon: 0228 – 77 31 01, Fax: 0228 – 77 32 15

Es werden keine Anmeldebestätigungen versandt.

Für Ihre Teilnahme an einer der vier Informations- und Diskussionsrunden können Sie sich am Veranstaltungstag ab 16 Uhr eintragen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Forum „Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bonn“!

Mit freundlichen Grüßen
Coletta Manemann
Integrationsbeauftragte der Stadt Bonn
Stabsstelle Integration
Altes Rathaus/Markt, 53111 Bonn
Telefon +49 228 – 77 31 01
Telefax +49 228 – 77 32 15
E-Mail integrationsbeauftragte@bonn.de

Internet www.bonn.de

Hotline Flüchtlingshilfe 77 53 77

www.integration-in-bonn.de

Details

Datum:
29 März
Zeit:
16:00 - 20:00