Kunst

Lust am Theater? Laiendarstellerinnen mit und ohne Erfahrung gesucht!

5. Juni 2018 | Von

Tanztheater „Dörfer der Hoffnung“ Worum geht’s? In dem Tanztheaterstück „Dörfer der Hoffnung“ werden zehn bis 12 Laiendarstellerinnen sich mit dem Thema Frauen und Frieden beschäftigen. Frauen sind oft die am stärksten betroffenen Opfer bewaffneter Konflikte, aber sie sind auch Akteure beim Aufbau von Friedensprozessen. Unser Stück wird die Macht und die Fähigkeit der Frauen zeigen,

[weiterlesen …]



10. Bonner Theaternacht

31. August 2016 | Von

Fotos: Felicia Lang Bericht von Felicia Lang Auch dieses Jahr hieß es wieder: Bühne frei! für die alljährliche Theaternacht in Bonn. Zum 10. Jubiläum der Bonner Theaternacht öffneten zahlreiche Bonner Spielstätten abermals von 19.30 Uhr bis 0.30 Uhr Tor und Tür für die unterschiedlichsten Programme und boten somit eine besondere Gelegenheit, die vielfältige und besondere

[weiterlesen …]



Nachruf von Hıdır Çelik

26. August 2016 | Von
f70b1293c3

Für den Künstler Günter Rubbert änlässlich seines Todes am 18. Juni 2015 Lieber Freund, Du bleibst in unseren Erinnerungen. Die Farben Deiner Pinsel lassen Spuren in unserer Welt. Dein Lächeln entdecken wir in Deiner Welt der Farben, die Du uns als ein Reichtum in zahlreichen Bildern zurückgelassen hast. Ein Meer blau still streckt sich in

[weiterlesen …]



Kreatives Engagement für Menschenrechte – gegen Rassismus und Diskriminierung

26. August 2016 | Von
Amadeu_Antonio_Stiftung

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Amadeu Antonio Preis für kreatives Engagement für Menschenrechte – gegen Rassismus und Diskriminierung vergeben. Mit ihm sollen Projekte gewürdigt werden, die sich gezielt mit künstlerischen Mitteln mit den Themen Rassismus, Menschenrechten und Migration auseinandersetzen. Zugleich wollen wir mit dem Preis an den 25. Todestag von Amadeu Antonio

[weiterlesen …]