Aktuelle Themen

News

Herzliche Einladung zur Teilnahme an der Interkulturellen Woche 2018

14. September – 3. Oktober 2018 „Vielfalt verbindet“, so lautet auch in diesem Jahr das Motto der Interkulturellen Woche (IKW) 2018. In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft unserer

[weiterlesen …]

Pfarrer Dirk Voos neuer Beauftragter für Migrations- und Flüchtlingsarbeit

Seit dem 1. Dezember 2017 ist Pfarrer Dirk Voos im Kirchenkreis Bonn mit Migrations- und Flüchtlingsarbeit beauftragt. Er bietet seelsorgliche Gespräche für Mitarbeitende, Flüchtlinge und Migranten an. Außerdem arbeitet er in der Fort- und Weiterbildung

[weiterlesen …]

Header_bbm_pl_2017

Bonner Buchmesse Migration 2017

Wir möchten Sie herzlich zu unserer Buchmesse einladen, die vom 23. bis 26. November 2017 wie jedes zweite Jahr  im Haus der Geschichte stattfindet. Alle Informationen und das Programm finden Sie unter: Bonner Buchmesse Migration Wir

[weiterlesen …]

Allgemein

10. Bonner Woche der Kulturen 2018

Die diesjährige Bonner Woche der Kulturen findet unter dem Motto: »Durch Literatur Vielfalt gestalten – Grenzen überwinden« statt. Diese Woche schafft seit dem Jahr 2000, alternierend zur Bonner Buchmesse Migration, alle zwei Jahre im Spätherbst

[weiterlesen …]

Projekte

Initiative Weißes Kaninchen

“Zu Fuß durch die Stadt” – Die Stadt-Rallye der besonderen Art Ein spannendes Spiel auf den Straßen von Bonn für Erwachsene und Kinder, für Teams und Familien. Lösen Sie Rätsel, die Sie durch die Bonner

[weiterlesen …]

Interkulturelles

Pfingsten: Für Gemeinschaft Grenzen öffnen: Verständnis fördern!

von Dirk Voos Pfingsten könnte man den „big bang“ des christlichen Glaubens nennen. Was vorher regional und eher in kleinen Kreisen verborgen geschah, breitet sich plötzlich wie nach einer Explosion weltweit aus. Die Christinnen und

[weiterlesen …]

Feuilleton

Ihr und Wir

Wer seid Ihr? Wer sind wir? Ihr seid Wir. Wir sind Ihr. Sind wir nicht alle Kinder dieser Erde ? Wenn es so ist, dann sind wir alle WIR: Menschen! Hıdır Eren Çelik, Mai 2018