Aktuelle Themen

News

Enquete-Kommission „Fluchtursachen“ einsetzen!

Aufruf von 100 Trägerinnen und Trägern des Bundesverdienstkreuzes 100 Trägerinnen und Träger des Bundesverdienstkreuzes fordern gemeinsam den Deutschen Bundestag auf, eine Enquete-Kommission „Fluchtursachen“ einzurichten. Mit dem Aufruf werden die zur Bundestagswahl antretenden Parteien gebeten, die

[weiterlesen …]

Ein Abend zum Thema „Afghanistan“

Am 4. April 2017 fand im MIGRApolis-Haus der Vielfalt eine Lesung mit Abdul Madjid Malek aus seinem Buch „Afghanistan – eine angenehme Nostalgie“ statt. Zu Beginn begrüßte Hidir Celik, Leiter der EMFA / Integrationsagentur und Vorsitzender

[weiterlesen …]

Kekse

Kekse backen mit den Kulturtandems

Bericht von Victoria Bartetzko Ende Dezember fand das letzte Kulturtandem Gruppentreffen des Jahres 2016 statt. In einer gemütlichen Runde trafen wir uns im Haus MIGRApolis, um Weihnachtsplätzchen zu backen, deutsche und arabische Musik zu hören

[weiterlesen …]

Allgemein

Herzliche Einladung zur Teilnahme an der Interkulturellen Woche 2017

15. September – 3. Oktober 2017 „Vielfalt verbindet“ … so lautet das Motto der Interkulturellen Woche (IKW) 2017. In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft unserer Gesellschaft. Die IKW

[weiterlesen …]

Projekte

Neues vom Netzwerk „Flucht, Behinderung und Krankheit“

Neue interessante Artikel und Literaturhinweise sind auf der Website des Netzwerkes Flucht, Behinderung und Krankheit“ (www.fbk-bonn.de) zu finden. U.a. ein Bericht zur bundesweiten Netzwerkkonferenz „Migration und Behinderung“ am 21. Februar 2017 in Berlin, zur Tagung

[weiterlesen …]

Interkulturelles

Landtagskandidaten stellten sich den Fragen von Geflüchteten

Bericht von Bartosz Bzowski Es ist im Vorfeld von Wahlen schon Tradition geworden, dass bei uns im MIGRApolis-Haus der Vielfalt Politikerinnen und Politiker, die für die Parlamente kandidieren, miteinander diskutieren und sich den Fragen des

[weiterlesen …]

Feuilleton

Ich stehe vor deinen Toren

Neuer Gedichtband von Hıdır Eren Çelik; Gedichte zu Flucht, Vertreibung, Krieg und Frieden Hıdır Eren Çeliks neuester Gedichtband ist eine Sammlung gesellschaftskritischer Gedanken, die sich als Poesie zu Wort verwandeln. Der 1960 geborene, aus Dersim

[weiterlesen …]