Religion und Philosophie

Erwartung(en) im Advent

Newsletter für in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit Engagierte und Interessierte während der Adventszeit

Liebe in der Migrations- und Flüchtlingsarbeit Engagierte und Interessierte!

Wenn ein Jahr zu Ende geht, ist die Adventszeit eine gute Gelegenheit nach vorne zu blicken: Was wird kommen? Aber auch: Worauf warte ich? Was wünsche ich?

Dazu möchte ich während dieses Jahres vom 1. Advent (29. November) bis zum 4. Advent (20. Dezember) wöchentlich als spirituellen Impuls jedem zur persönlichen Besinnung einen Adventsbrief per E-Mail schicken, der sich dazu anmeldet unter d.voos@bonn-evangelisch.de. Nehmen Sie sich / nehmt Euch ein paar Minuten jede Woche dafür Zeit.

Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen / Euch.

Pfarrer Dirk Voos

Migrapolis Deutschland