Alle Beiträge dieses Autors

Literatur-Wettbewerb zur 11. Bonner Buchmesse Migration 2017

21. Februar 2017 | Von

Ankommen, teilwerden, gemeinsam gestalten Der Literaturwettbewerb ist zentraler Baustein der alle zwei Jahre stattfindenden Bonner Buchmesse Migration. Zum elften Mal öffnet die Buchmesse am 23. November 2017 ihre Tore im Bonner Haus der Geschichte. Bis zum 26.11. werden spannende Aktivitäten, kontroverse Diskussionen und Publikationen eines weit gespannten Netzwerks interkultureller Akteure im Themenfeld Migration gezeigt: Vier

[weiterlesen …]



Zwei neue Beiträge auf FOCUS Online!

13. Februar 2017 | Von

In den letzten Tagen erschienen auf www.focus.de zwei Gastbeiträge von Hıdır Çelik. Hier können Sie diese Artikel nachlesen:  Thema „Bonner Buchmesse Migration“  Thema „Buchprojekt Flüchtlinge erzählen“ (13.02.2017)  



Auf den Blättern der Blüten

8. Februar 2017 | Von

Gedicht von Hıdır Eren Çelik Auf den Blättern der Blüten schreibe ich ein Gedicht, ich schicke es Dir in die Ferne, es soll von mir erzählen, den es gibt. Auf den Blättern der Blüten zeichne ich ein Bild, ich schicke es Dir, es soll mein Gesicht zeigen, das es gibt. Auf den Blättern der Blüten

[weiterlesen …]



Namenlos

8. Februar 2017 | Von

Gedicht von Hıdır Eren Çelik Schrei nach Schrei, Rufe nach Rufen, Wellen nach Wellen treffen die Küste, begraben alles unter sich. Das Rauschen des Meeres verhindert, dass man sie hört. Man hört kein Schrei mehr. Man hört keine Rufe mehr. Wellen schleppen mit sich Leichen ans Land. Namenlos, ohne Papiere, werden sie bestattet. Namenlos mit

[weiterlesen …]



In der Zeit

8. Februar 2017 | Von

Gedicht von Hıdır Eren Çelik In der Zeit, als wir jung waren waren wir die Helden unserer Träume. In der Zeit, als wir jung waren, wollten wir die Welt erobern, unser Brot mit den Armen teilen. In der Zeit, als wir jung waren, sangen wir Lieder für Freiheit, marschierten durch die Straßen, debattierten tagelang. In

[weiterlesen …]



Aufruf der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe

7. Februar 2017 | Von

Die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe ruft Mitarbeitende ihrer diakonischen Einrichtungen dazu auf, sich am Protest gegen Abschiebungen nach Afghanistan am Samstag, den 11. Februar, zu beteiligen. „Wir fordern einen dauerhaften Abschiebestopp, denn Afghanistan ist nach wie vor ein Kriegsland und die Situation dort hat sich eher verschlechtert als verbessert“, erklärt die sozialpolitische Beauftragte der Diakonie RWL, Helga

[weiterlesen …]



Reges Interesse für bewegende Geschichten geflüchteter Menschen – eine Lesung im MIGRApolis-Haus der Vielfalt

30. Januar 2017 | Von

Fotos: Cynthia Rühmekorf Bericht von J. Michael Fischell Dicht gefüllt mit Zuhörer*innen waren am Sonntag, den 29. Januar die Reihen im MIGRApolis-Haus der Vielfalt in der Bonner Brüdergasse. Viele Menschen waren der Einladung zur Vorstellung des Projektes „Flüchtlinge erzählen: „Weißt du, wer ich bin? Die bewegten Biografien der Geflüchteten in unserer Stadt“ gefolgt. Das Biografieprojekt

[weiterlesen …]



Islamischer Religionsunterricht in Deutschland – Ein staatskirchenrechtlicher Konflikt

30. Januar 2017 | Von
SONY DSC

Foto: Michelle Eickmeier Von Michelle Eickmeier In der Bundesrepublik Deutschland leben derzeit ca. 3,8 bis 4,3 Millionen* islamische Religionsangehörige. In Anbetracht dieser Zahl erscheint es von hoher Relevanz, dass für die schulpflichtigen Kinder darunter ein dem christlichen Religionsunterricht verfassungsrechtlich gleichwertig geregelter islamischer Religionsunterricht eingeführt wird. Nicht nur, weil der Religionsunterricht zu den sog. res mixtae,

[weiterlesen …]



Herzlich willkommen!

27. Januar 2017 | Von

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer neuen Website „Flucht, Behinderung und Krankheit“ (www.fbk-bonn.de)! Wir möchten mit dieser Website den Aufbau des neuen Netzwerks  „Flucht, Behinderung und Krankheit“ in der Bonner Region unterstützen und thematisch begleiten. Dieses Netzwerk setzt sich zum Ziel, die Versorgung, Unterstützung und Beratung von geflüchteten Menschen mit Behinderung(en) und ihrer Angehörigen

[weiterlesen …]



Flucht und Behinderung: Situation und Handlungsmöglichkeiten

25. Januar 2017 | Von
Flucht_und_Behinderung_Cover

Dokumentation der Fachtagung im Free Pen Verlag erschienen Am 17. Juni 2016 fand im MIGRApolis-Haus der Vielfalt in Bonn eine Fachtagung zum Thema „Flucht und Behinderung: Situation und Handlungsmöglichkeiten“ statt.  In einem voll besetzten Auditorium konnten wir zahlreiche Fachkräfte und Engagierte aus der Flüchtlings- und Migrationsarbeit sowie aus dem Gesundheits- und Sozialsektor begrüßen. Veranstalter der

[weiterlesen …]