Alle Beiträge dieses Autors

Richtig informieren – ausreichend motivieren

16. März 2017 | Von

Erfolgreich zurück in den Beruf Die Veranstaltungen Das SixPack ist eine Veranstaltungsreihe, die Frauen, die sich in der beruflichen Orientierung befinden oder eine neue Perspektive suchen, die Gelegenheit bietet, die berufliche Entwicklung gezielt voran zu treiben. Freitags jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr treffen sich die Teilnehmerinnen in der MIGRApolis Akademie, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn,

[weiterlesen …]



Flüchtlinge erzählen: »Weißt Du, wer ich bin?«

15. März 2017 | Von

Die bewegten Biografien Geflüchteter in unserer Stadt »Weißt Du, wer ich bin?« Diese Frage ist eine Herausforderung an uns alle, die geflüchteten Menschen tagtäglich begegnen. »Wer bin ich? Wer bist Du?«, sind manchmal die ersten Fragen, die eine Tür zu einem Gespräch öffnen. Im Gespräch kommt man sich näher, baut Vorurteile und Unkenntnis ab. Bei

[weiterlesen …]



Aleppo

13. März 2017 | Von

Gedicht von Hıdır Eren Çelik Die Hoffnung der Menschen versinkt in den dunklen Gassen der Stadt. Es ist ein Trümmerfeld, das Symbol der Barbarei in unserer Gegenwart. Mit einem Schleier aus Asche und Glut, schwarz bekleidet sich die Stadt Aleppo, um die Leichen zu verhüllen, die auf den Straßen liegen. An den Hügeln ist das

[weiterlesen …]



Zwei Texte zum Thema „Aleviten und Natur“

13. März 2017 | Von

Hier zwei Texte von Hıdır Çelik, die auf der Seite der Alevitischen Jugend NRW erschienen sind: Die Aleviten und die Natur Der alevitische Glaube bietet in den Regionen, in denen die Aleviten leben, durch Pilgerorte, die als heilig wahrgenommen werden, einen Halt im Leben. Die meisten dieser Orte sind Naturplätze, die zum Teil mit den

[weiterlesen …]



„Revolution ohne Rache“

9. März 2017 | Von

Ernesto Cardenal auf Lesereise in Deutschland Bericht von Dagmar Schulte Auch in der Basisgemeinde des Bonner Oscar-Romero-Hauses ging es herum: Ernesto Cardenal kommt Aschermittwoch in unsere Stadt! Er gilt als einer der bekanntesten Vertreter der Befreiungstheologie und als einer der bedeutendsten Dichter Nicaraguas. Sandinist, Marxist und Christ zu sein geht bei ihm spielend unter einen

[weiterlesen …]



Ausländischer Wahlkampf auf deutschem Boden

8. März 2017 | Von

Warum in einer wehrhaften Demokratie nicht alles erlaubt ist Kommentar von Bartosz Bzowski In der Türkei findet am 16. April eine Volksabstimmung statt, bei der über eine Verfassungsänderung abgestimmt wird, ob die Türkei eine Präsidialrepublik wird. Im Vorfeld des Referendums versuchen Vertreter der dort herrschenden AKP, um Stimmen der in Deutschland lebenden Türken zu werben.

[weiterlesen …]



Neues Projekt zur beruflichen Integration von Flüchtlingen

7. März 2017 | Von

  Mitte April 2017 startet beim Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V. erneut das Projekt BeQuFA (Berufsfeldbezogene Qualifizierung von Flüchtlingen und Asylbewerbern in überbetrieblichen Bildungsstätten und staatlichen Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen). Zielgruppe Flüchtlinge und Asylbewerber, die über berufliche Erfahrungen im Bereich Pflege und/oder Gesundheit verfügen. Es ist unerheblich, ob diese Erfahrungen im Heimatland oder in

[weiterlesen …]



Internationale Wochen gegen Rassismus

7. März 2017 | Von

Pressemitteilung des World University Service Gemeinsam weltweit ein Zeichen gegen Rassismus setzen: Internationale Wochen gegen Rassismus Vom 13. bis 26. März 2017 lautet das Motto weltweit: „100% Menschenwürde – Gemeinsam gegen Rassismus“. In diesem Zeitraum ruft der Interkulturelle Rat zusammen mit seinen Kooperationspartner/-innen wie dem World University Service (WUS) dazu auf, ein Zeichen zu setzen

[weiterlesen …]



Literatur-Wettbewerb zur 11. Bonner Buchmesse Migration 2017

21. Februar 2017 | Von

Ankommen, teilwerden, gemeinsam gestalten Der Literaturwettbewerb ist zentraler Baustein der alle zwei Jahre stattfindenden Bonner Buchmesse Migration. Zum elften Mal öffnet die Buchmesse am 23. November 2017 ihre Tore im Bonner Haus der Geschichte. Bis zum 26.11. werden spannende Aktivitäten, kontroverse Diskussionen und Publikationen eines weit gespannten Netzwerks interkultureller Akteure im Themenfeld Migration gezeigt: Vier

[weiterlesen …]



Zwei neue Beiträge auf FOCUS Online!

13. Februar 2017 | Von

In den letzten Tagen erschienen auf www.focus.de zwei Gastbeiträge von Hıdır Çelik. Hier können Sie diese Artikel nachlesen:  Thema „Bonner Buchmesse Migration“  Thema „Buchprojekt Flüchtlinge erzählen“ (13.02.2017)